17. Kunst - und Bauernmarkt am 20.10.2018 in Göpfersdorf

Göpfersdorf, ein Dörfchen mit 180 Einwohnern im Altenburger Land, war zum 17. Mal Veranstaltungsort des Kunst- und Bauernmarktes. Am 20. Oktober konnten Besucher von 10 Uhr bis 18 Uhr ein breites Angebot an Kunst, Handwerk, Kultur und Kulinarischem erleben und genießen. 
Es waren zum diesjährigen Markttreiben rund 110 Händler, Kunsthandwerker und Künstler, aus ganz Mitteldeutschland angereist. Das „Göpfersdorfer Großereignis“ lockt jedes Jahr fast 10000 Besucher in das beschauliche Dorf. Kunst und Kultur machen den Charme des Göpfersdorfer Marktes aus.

Gestaltungswettbewerb fürs Bushäuschen

Göpfersdorfer Jugend bastelt für die Gestaltung ihrer Bushaltestelle. Im Frühjahr hatte der Dorfförderverein die Kinder der Gemeinde aufgerufen Vorschläge zur Gestaltung der Bushaltestelle zu machen.

Die Gestaltung der Bushaltestelle ist wunderbar gelungen und daher erhielten alle die sich beteiligt hatten einen Preis.        Zur Galerie
Der nächste Kunst- und Bauernmarkt findet voraussichtlich am 19.10.2019 statt. Infos für Interessenten bitte über E-Mail beim Veranstalter erfragen.

Leitermann

Image

Quellenhof

Image

Keramikatelier

Image

Galerie Pferdestall

Image